Der Film – Informationen

Das Schaf - Der Film


Die Verfilmung des Kinderbuches als Puppentrickanimation.

Der Film entstand als Diplomarbeit von Anke Geyer im Rahmen des Studiums. Hierfür wurden die Schafe, Requisiten und Kulissen aus verschiedenen Materialien gestaltet, Millimeter für Millimeter bewegt und abfotografiert. Der gesamte Film von 5.26 min Länge besteht aus 6000 Einzelbildern. Die Musik wurde von Silvia Rutkowski und Volker Schindel für diesen Film kreiert und eingespielt, Tobias Dutschke spricht den Erzähler und Philipp von Strauch produzierte die Geräusche. Weiterhin sprechen Thorsten Berndt (Leonie) und Jonathan Tisini (Kind).